Willkommen beim Projekt I-PREGNO

Gesundheit in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Das Projekt I-PREGNO wurde geschaffen, um Familien in der Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt in Gesundheitsfragen zu unterstützen. Dabei geht es neben dem Thema Ernährung und Bewegung auch um psychologische Fragen zum Beispiel beim Umgang mit Belastungen und Sorgen.

Teilnehmende Familien, die durch ausgebildete Hebammen, Familienhebammen und Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen betreut werden, erhalten zusätzlich eine App sowie eine zur App passende Beratung durch die Gesundheitsfachkräfte. Wir wollen in dem Projekt herausfinden, wie die Unterstützung der Familien am besten klappen kann.

Wenn Sie Fachkraft sind und an dem Projekt teilnehmen möchten, finden Sie nähere Informationen unter Für Fachpersonal.

I-PREGNO App
I-PREGNO